Unspectacular!

Tag 2: Online Chats und Telefonate

Tag 2: Orientierung und die Gelenkschmerzen schlagen zurück.

 Ich bin gestern wohl um 19 Uhr eingeschlafen. Zumindest bin ich 7 Stunden später wieder wach geworden, gegen 2 Uhr Morgens. Da an schlafen erstmal nicht zu denken war, ging ich auf Youtube und habe mir Dokumentationen zum Beispiel über Mikrobiologie/Medizin und Robert Koch angeschaut. Zwischen 5 und 11 nochmals geschlafen. Zum Frühstück gab es die Nudeln mit Tomatensoße und die Nachrichten auf Youtube von Gestern, die noch bis Mittags reichen werden - also bis neue gekocht werden müssen.

Der Tagesplan besteht daraus, unbeantwortete Nachrichten von Gestern zu beantworten, Chillstep zu hören und online Telefonate zu halten. Hausarbeit und Hygiene natürlich inklusive.

Nur langsam machen sich meine Gelenke bemerkbar. Ich muss oft aufstehen, mache Dehnübungen und putze zwischenzeitlich mal um mich zu bewegen. Kurz darauf werden die Gelenkschmerzen besser.

Zu den Fragen von Gestern:

-Was stelle ich in den 14 Tagen an?

Werktags werde ich meinen Tagesrhythmus beibehalten. Es macht keinen Sinn, den wegen Corona umzustellen und dann danach wieder arbeiten zu gehen. Ich kann zwar keine Arbeitsumgebung bei mir simulieren, aber mich immerhin dahingehend beschäftigen, Fachbücher zu lesen. Zwischenzeitlich gibts Computerspiele, Internettelefonie und im Rahmen des Möglichen Bewegung.

-Wie variiere ich die Tomatensoße? 

Es gibt die Möglichkeit mit Balsamico Essig zu experimentieren.  Was die Kräuter angeht ist es eher knapp und Karotten habe ich derzeit auch keine da.

-Wie bringe ich meinem WG-Nachbarn bei, dass der Karton überflüssig ist?

Wahrscheinlich gar nicht.

*Die letzte Frage ist eine, die ich erst nach den 14 Tagen wahrscheinlich beantworten kann.

 

Ausblick auf den Abend:

 Wahrscheinlich werde ich mich mit Zocken und Dokumentationen über Wasser halten. Ein paar Nudeln sind noch im Regal und Tomatensoße kann ich auch noch genügend machen. Nach dem Essen wird dann geduscht.

28.3.20 16:47

Letzte Einträge: Emesis: Despair, Tag 1: Nudeln mit Tomatensoße, Tag 3: Dokumentarfilme und Schlaf, Tag 4: Süßigkeiten und Langeweile, Tag ungezählt: Was sind Titel?, Sehnsucht

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung